Gaststätte

Liebe Gäste,

hiermit möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

2004 bin ich von der schwäbischen Alb, nahe der Bärenhöhle und Schloss Lichtenstein, nach Kehl-Zierolshofen gezogen. Am 1.1.2013 erfüllte sich hier mein Traum von einer eigenen kleinen Gaststätte.

Auf der Speisekarte finden Sie hausgemachte und handgemachte Gerichte, wie z.B. Käsespätzle, Leberspätzle und Maultaschen mit verschiedenen Füllungen. Spinatknödel mit Nussbutter und Parmesan, sowie Maultaschen mit Pilzen kommen nicht nur bei unseren vegetarischen Gästen gut an. Für meine Gerichte verwende ich gerne heimische Lebensmittel. Alblinsen und Buchweizen kommen beispielsweise direkt von der schwäbischen Alb. Frische Lebensmittel gelangen über kurze Wege direkt auf den Tisch. Regional und saisonal beliefert werde ich von der Metzgerei Gerber in Linx, Bäckerei Rack in Bodersweier, Annette Sänger in Linx und Farmland in Auenheim.

Als Getränke empfehle ich Ihnen mein schwäbisches Bier oder einen leckeren Württemberger Wein vom Bio Weingut Weinreuter aus Leingarten. Genießen Sie nach dem Essen zur Verdauung einen Wacholder- oder Schlehenschnaps von der Brauerei Blank in Zwiefaltendorf.

Familienfreundlich, hundefreundlich und barrierefrei. Jederzeit in meiner kleinen Gaststube und im Sommer auch in meinem Biergarten.

Das ist meine Philosophie. Ich freue mich auf Ihr Kommen, um schwäbische Küche in badischer Gastfreundschaft zu genießen.

Ihre Monika Möck